Marie Fischer, Friederike Freiberg, Caroline Hasselbach,
Melissa Heinrich, Laura Herrmann, Michelle Hölzel
Celina Kahl, Leonie Riemann, Ellen Schubert,
Lisa-Marie Seim, Jenny Seiring, Clara Voigtritter, Lara Wiegand
Trainerinnen: Claudia Seiring, Friederike Keil

Die Tänzerinnen der „Chattergirls“ haben in der Saison 2006/2007 als „Kleine Tanzgruppe“ angefangen. Ihr erster Tanz war ein Marschtanz (Radetzky Marsch), unter Leitung ihrer damaligen Trainerinnen Anne Jensky (geb. Regenhardt) und Sindy Nowak. Obwohl sie unsicher mit ihrer ersten Gruppe waren, haben sie es gut gemeistert. Die erste Tanzchoreographie war „Man in Black“. Claudia Seiring und Konstanze Kreft (geb. Sinnhöfer) übernahmen den Staffelstab in der Saison 2013/2014, da Anne entschloss die Tanzgruppe abzugeben. In der Zwischenzeit reiften die Mädchen zu 17- bis 19-jährigen jungen Damen heran.
Während Ellen Schubert, Leonie Riemann und Marie Fischer bereits seit 14 Jahren fester Bestandteil der Gruppe sind, freute sich die Gruppe in den letzten Jahren auch über einige Neuzugänge wie Friederike Freiberg, Caroline Hasselbach und Lisa-Marie Seim.
Die Mädels haben durch jahrelanges gemeinsames Training und Tanzen einen tollen Zusammenhalt entwickelt. Jede ist irgendwie mit jeder sehr gut befreundet und alle gehen gemeinsam durch gute und schlechte Zeiten.